Wärmedämmverbundsystem


Die Wärmedämmung ist das zentrale Element einer energieeffizienten Gebäudesanierung, da ein Großteil der Heizenergie durch nicht oder schlecht gedämmte Gebäudeteile verloren geht.

Aus Kostengründen, sowie gesetzlichen Vorgaben (EnEV) ergibt sich sowohl bei Bestandsanierung als auch beim Neubau ein Muss zur Dämmung der Fassade im WDVS um die geforderten U-Werte (Wärmeleitwerte) zu erreichen.

Wir erarbeiten für Sie das richtige Dämmkonzept, ob Polystyrol-Hartschaumdämmplatten oder Mineralwoll-Dämmplatten, auch Ihr Haus wird von uns fachgerecht isoliert.

Unserer Bau und Boden - Sachverständiger arbeitet dabei auch mit dem System der Thermografie um jegliche Schwachstellen aufzudecken.

Übrigens: Es ist auch möglich über  die KFW-Bank Sondermittel für die Wärmedämmung zu erhalten.